Lernen: Wissen und Fähigkeiten erwerben

Ohne Lernaufwand und Training geht es leider nicht, wir wissen ja, Übung macht den Meister. Deshalb steht der Wissenserwerb an erster Stelle.

Die Rechentechnik kann uns dabei hervorragend unterstützen. Sie liefert Informationen, stellt Kommunikationsmittel zur Verfügung, erstellt und verwaltet Dokumente.

Aber zuviel, ist nie gut. Besonders bei unseren Kindern müssen wir aufpassen, dass der Segen nicht zum Fluch wird. Es hat alles sein Für und Wider. Der folgende Beitrag regt zum Nachdenken an, was die Digitalisierung in der Schule betrifft: